18.12.2010: PKW bleibt auf Leitschiene hängen

Heftige Schneefälle im Wechselgebiet sorgen auf der A2 immer wieder für brenzlige Situationen. So kam ein slowenischer Lenker mit seinem PKW ins Schleudern und geriet auf die abgesenkte Leitschiene. Der auf der Leitschiene hängende Wagen wurde mittels Kran heruntergehoben und aus dem Gefahrenbereich wegtransportiert.

Einsatzzeit: 07.42 – 09.10 Uhr

Eingesetzte Kräfte: KDO, RLF, KF + 14 Mann