17.12.2010: PKW stürzt über Böschung – relativ weiche Landung im Schnee

Bei der Auffahrt vom Dirneggerweg auf die B 54 geriet ein PKW-Lenker zu weit nach rechts und kollerte die Böschung hinunter, wo das Fahrzeug wieder auf den Rädern zu stehen kam. Mittels Kran wurde das Fahrzeug heraufgehoben. Abgesehen von einigen Beulen hatte das Auto den Unfall unbeschadet überstanden, dem Lenker war Gott sei Dank überhaupt nichts passiert.

Einsatzzeit:  23.12 – 00.30 Uhr

Eingesetzte Kräfte: KF + 4 Mann