16.06.2018: Wipfelbruch bei Maibaum

Heftige Unwetter waren die Ursache, dass der stolze Maibaum am Hauptplatz einen ziemlich traurigen Eindruck machte, bewirkten sie doch einen Wipfelbruch. Aus Sicherheitsgründen musste die Feuerwehr den Wipfel samt Kranz kappen. Letztendlich ragte ein nackter Stamm gegen den Himmel, aber Sicherheit geht eben vor.

Eingesetzte Kräfte: WLF-K + 3 Mann

Einsatzzeit: 13.30 – 16.00 Uhr