09.02.2021: Zwei Wintereinsätze zur gleichen Zeit

Um 11.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu zwei Einsätzen gerufen, beide eine Folge des Wintereinbruchs.

In Haideggendorf musste ein aufgrund der Schneelast umgestürzter Baum, der einen Weg blockierte, entfernt werden.
In Dirnegg war ein PKW auf rutschigem Terrain von der Straße abgekommen und in der Wiese gelandet. Das Fahrzeug wurde unter Einsatz des Krans wieder auf die Fahrbahn gezogen.

Eingesetzte Kräfte: KDO, RLF, WLF-K + 14 Mann

Einsatzzeit: 11.30 – 12.20 Uhr

Fotos: FF Pinggau