16.09.2021: Seniorenausflug des Abschnittes IV

Am Donnerstagnachmittag fand erstmals ein Seniorenausflug auf Abschnittsebene statt, da auf Bereichs- bzw. Landesebene wegen der Corona-Krise keine Seniorentätigkeiten vorgesehen waren.

 12 Kameraden machten sich unter der Führung von ABI Gamperl Richtung Vorau auf den Weg. Von unserer Feuerwehr nahmen LM Erich Hofer und HFM Josef Lechner daran teil. BR a.D. Johann Hönigschnabl stellte sich als MTF-Chauffeur zur Verfügung.

Erster Programmpunkt war der Besuch des Freilichtmuseums in Vorau mit einer etwa 2-stündigen Führung. Danach ging es weiter zum Mostgut Kuchlbauer mit einer Führung durch das Presshaus und den Mostkeller. Natürlich wurden dabei einige Delikatessen in fester und flüssiger Form verkostet. Den Abschluss bildete die Einkehr im Heurigenstadl Uhl, wo sich alle Teilnehmer noch ordentlich stärken und einige Gläschen Wein in geselliger Runde zu sich nehmen konnten.

Die Teilnehmer waren mit diesem gelungenen und interessanten Nachmittag sehr zufrieden und sind durchaus nicht abgeneigt, auch im nächsten Jahr an einer derartigen Veranstaltung auf Abschnittsebene teilzunehmen.