18.09.2021: Feuerwehrgrundausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Am Samstag, dem 18. September 2021, fand für 51 Mitglieder des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg die Grundausbildung 2 an der Feuerwehr-  und Zivilschutzschule statt.

Unter ihnen befanden sich auch drei Mitglieder der FF Pinggau, nämlich PFM Baldasti Rene, JFM Handler Jonas und JFM Höller Maximilian.

Auf sechs Stationen (Entstehungsbrandbekämpfung, Tragbare Leitern, Führen eines Strahlrohres, Schaum, Rettungsgeräte und Bekämpfen eines Holzstapelbrandes) wurde den Teilnehmern vieles abverlangt und entsprechendes Rüstzeug für die Zukunft mitgegeben. Leider sind unsere drei Feuerwehrmänner auf den Fotos nicht zu sehen, allerdings gewinnt man einen Eindruck, was sie im Laufe des eintägigen Lehrganges zu bewältigen hatten.

Mit diesem Lehrgang ist die Grundausbildung abgeschlossen und die Tür für weitere Lehrgänge an der Feuerwehrschule, aber auch für engagiertes Arbeiten in der eigenen Feuerwehr weit offen.

Fotos: BFVHB