24.06.2017: LLB in Judenburg – 2x Silber

Am Samstag trat unsere Wettkampfgruppe beim LLB in Judenburg an. Und sie schlug sich wieder hervorragend. In Bronze A wurde unter 147 Gruppen mit 385,06 Punkten Rang 49 erreicht, und in Silber A platzierte man sich unter 131 Gruppen mit 367,23 Punkten auf Rang 57. Was den Feuerwehrbereich Hartberg betrifft, wurden unsere wackeren Kämpfer nur von den so genannten Expertengruppen geschlagen. Doch das eigentliche Hauptziel war der Erwerb des FLA-S für zwei Mitglieder unserer Wehr, nämlich OFM Anna Höller und PFM Michael Reiterer, was hiermit souverän erreicht wurde. Herzliche Gratulation und ein Dankeschön an alle, die sich da wochenlang engagiert haben.
Und wie uns ein Foto beweist, hat die Gruppe mit Landesbewerbsleiter OBR Johann Hönigschnabl einen „Ehrenfux“ in ihren Reihen.