11.09.2017: PKW-Unfall auf der Pinkatalbrücke

Eine junge Verkehrsteilnehmerin aus Schäffern prallte auf der Pinkatalbrücke der A2 in FR Graz gegen die Leitschiene. Das Auto drehte sich und kam gegen die Fahrtrichtung zum Stillstand. Durch den Aufprall erlitt die Lenkerin leichte Verletzungen und wurde von Feuerwehrsanitätern versorgt. Nach der Absicherung der Unfallstelle führte die FF Pinggau die Bergung und den Abtransport des Wracks durch. Weiters mussten geringe Mengen an Betriebsmitteln gebunden und die Fahrbahn von zahlreichen Wrackteilen und Splittern gesäubert werden. Während des knapp einstündigen Einsatzes war die A2 in FR Graz nur einspurig befahrbar.

Eingesetzte Kräfte: KDO, RLF, WLF-K + 16 Mann (+ 9 Mann Bereitschaft)

Einsatzzeit: 17.35 – 18.30 Uhr