02.10.2017: Karambolage auf A2 legt Pendlerverkehr lahm

Nach zwei Auffahrunfällen hintereinander bei km 82 in FR Wien war die 2. Fahrspur komplett blockiert. Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens bildete sich rasch ein kilometerlanger Stau. Bei beiden Unfällen kam es zu erheblichen Sachschäden, es wurde aber niemand verletzt. Die Bergung der Wracks wurde von der FF Pinggau gemeinsam mit Abschleppunternehmen durchgeführt. Zusätzlich mussten noch eine Fahrbahnreinigung (Splitter, Wrackteile) durchgeführt und geringe Mengen an Betriebsmitteln gebunden werden. Nach etwa 1 ½ Stunden war die A2 wieder an dieser Stelle wieder frei passierbar.

Eingesetzte Kräfte: KDO-BFVHB, RLF, WLF-K + 10 Mann

Einsatzzeit: 05.41 – 07.42 Uhr