02.10.2017: Steinschlag gefährdet Wohnhaus

 

Zu einem dramatischen Zwischenfall kam es im Einsatzgebiet der FF Rohrbach. In Koglerau hatten sich auf einem steilen Abhang Gesteinsbrocken gelöst und waren auf ein Wohnhaus gestürzt. Auf Ersuchen der FF Rohrbach wurde mittels WLF-K die Bergung und Entfernung der Gesteinstrümmer unterstützt.

Eingesetzte Kräfte: WLF-K + 2 Mann

Einsatzzeit: 10.00 – 12.30 Uhr