24.12.2017: PKW überschlägt sich auf A2

 

Zu einem spektakulären Unfall kam es gegen 22.00 Uhr knapp vor der Ausfahrt Pinggau in FR Wien. Ein PKW aus NÖ überschlug sich und landete auf dem Dach, wobei der Lenker Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Das Wrack lag ziemlich genau in der Mitte der Richtungsfahrbahn, wodurch die A2 nur erschwert passierbar war, wobei es aber durch das geringe Verkehrsaufkommen keinerlei Probleme gab. Während der Verletzte vom Roten Kreuz betreut wurde, stellten die Feuerwehrmänner nach der Absicherung und Beleuchtung der Unfallstelle das Wrack händisch auf. Danach wurde es auf das WLF-K verladen und abtransportiert. Abschließend wurden noch geringe Mengen an Betriebsmitteln gebunden und die Fahrbahn gesäubert.

Eingesetzte Kräfte: KDO, RLF, WLF-K + 16 Mann (+ 15 Mann Bereitschaft)

Einsatzzeit: 22.04 – 22.50 Uhr