01.07.2018: BJLB in Bad Waltersdorf

In zahlreichen Übungen hatte unsere Feuerwehrjugend darauf hingearbeitet, beim Bereichsjugendleistungsbewerb das Leistungsabzeichen in Bronze zu erringen. Acht Jugendliche der FF Pinggau und ein Mitglied der FF Baumgarten stellten sich als gemischte Gruppe den Anforderungen und waren sehr schnell unterwegs, allerdings nicht fehlerlos. Trotzdem wurde das angestrebte Ziel locker erreicht.
Beim Bewerbsspiel stand ein Duo aus Pinggau und Sinnersdorf in den Startlöchern, belegte Rang 7 und erwarb somit das Leistungsabzeichen in Bronze.
Herzliche Gratulation den Jugendlichen und ein Dankeschön an das Betreuerteam!