04.07.2018: Kindergarten auf Besuch

95 Kindergartenkinder, begleitet von acht Elementarpädagoginnen, stürmten die Feuerwehr Pinggau. Nach einer stärkenden Jause ging es los. In folgenden Bereichen konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit, ihren Mut, ihr Interesse beweisen.

  • Hindernisbahn der Feuerwehrjugend mit abschließendem Zielspritzen
  • hinauf in luftige Höhen
  • das TLF 4000

Danach wurde ein Schaumteppich gelegt, den die Kinder gleich zu einem Schaumbad umfunktionierten. Nicht geplant, aber sehr wirkungsvoll war der Auftritt des Landesjugendbeauftragten, verantwortlich für das Sachgebiet FJLB, OBR Johannes Matzhold, der zufälligerweise in Pinggau unterwegs war und sich gleich als Animateur betätigte.

Abschließend, und da schlägt jedes Kinderherz höher, wurden unsere Gäste mit drei Einsatzfahrzeugen mit Blaulicht und Folgetonhorn in den Kindergarten zurücktransportiert.

Ein gelungener Vormittag!