23.07.2018: Medizinischer Notfall auf der A2

Mit Verdacht auf Herzinfarkt wurde ein polnischer LKW-Lenker ins das Krankenhaus Oberwart eingeliefert. Während der ärztlichen Versorgung des Mannes übernahm die FF Pinggau auf Ersuchen der Polizei die Absicherung des Einsatzbereiches sowie die Verkehrsregelung auf der Rampe 1 der A2 Auf- und Abfahrt Pinggau.

Eingesetzte Kräfte: KDO, RLF + 13 Mann

Einsatzzeit: 18.45 – 20.00 Uhr