28.03.2019: Müllcontainerbrand

 

Als dichter Rauch neben dem bekannten Wirtshaus am Schäffernsteg aufstieg, wurde die FFP von einer Privatperson über Notruf 122 alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass es in einem Müllcontainer zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung gekommen war. Ursache dürfte eine doch noch nicht ganz erkaltete Asche gewesen sein. Mittels HD-Rohr war der Brand schnell gelöscht.

Eingesetzte Kräfte: KDO, TLF 4000 + 9 Mann (+ 2 Mann Bereitschaft)

Einsatzzeit: 07.54 – 08.30 Uhr