13.04.2019: Atemschutzleistungsprüfung in Silber erfolgreich absolviert

 

Bei der in Grafendorf stattfindenden Leistungsprüfung trat auch wieder ein Atemschutztrupp der FF Pinggau in der Besetzung OLM dF Patrick Halwachs, HLM Josef Orthofer, LM Florian Dorfstetter und OFM Patrick Dorn an.

Der von unserem Ortsbeauftragten OLM dF Patrick Halwachs bestens ausgebildete Trupp konnte bei dem Bewerb eine fast fehlerlose Leistung hinlegen und mit Stolz das begehrte Leistungsabzeichen in Empfang nehmen.
Für die mustergültige Organisation und den reibungslosen Ablauf war unser Kdt-Stv., OBI Franz Höller, in seiner Funktion als Bereichsbeauftragter und Bewerbsleiter in Zusammenarbeit mit der FF Grafendorf verantwortlich. Ihm zur Seite als IT-Experte stand BI dF Alexander Wolf.
Man kann also sagen, der Sachbereich Atemschutz ist fest in Pinggauer Hand.

Herzliche Gratulation!