26.04.2019: Maibaum am Vorplatz zum Gemeindeamt aufgestellt

 

Schon viele Jahre pflegt die Landjugend das Brauchtum des Maibaumstellens, wobei die Feuerwehr gerne unterstützend eingreift.

Wurde früher der Maibaum mit Hilfe langer Stangen und „Irxnschmolz“ (Muskelkraft) aufgestellt, so bedient man sich in jüngster Zeit natürlich auch der Technik und bittet regelmäßig die Feuerwehr Pinggau, den Maibaum mittels Kran aufzustellen. Dieser Bitte kommt die FFP natürlich immer wieder gerne nach und unterstützt auf diese Art altes Brauchtum.