19.10.2019: Letzte Bewährungsprobe für unsere Feuerwehrjugend

 

Wenn sich das Berichtsende dem Ende zuneigt, gibt es noch einmal Vollstress für die Feuerwehrjugend – den Wissenstest.

Sieben Mitglieder unserer Feuerwehrjugend stellten sich je nach Alter den Aufgaben in den Bereichen „Wissenstestspiel“ und „Wissenstest“ und stellten so ihren Mann/ihre Frau. Bestens ausgebildet von LM d.F. Karin Höller wurde wieder die nächste Sprosse in der Ausbildungsleiter bewältigt. Herzliche Gratulation!