20.10.2019: Rapid gegen WAC – ein Härtetest für beide Mannschaften

 

19 Mitglieder und Unterstützer der FF Pinggau nahmen das Angebot des SK Rapid, das Bundesligaspiel gegen den WAC zu besuchen, an.

Es handelte sich dabei um eine Freikartenaktion des SK Rapid, für die wir uns gleich noch einmal herzlich bedanken möchten. Die Stimmung war prächtig, laut Stadionsprecher waren unter den 21.200 Zusehern 7.000 Feuerwehrmitglieder. Allerdings mussten wir feststellen, dass beide Mannschaften ziemlich rustikal ans Werk gingen, da waren wir als Fans viel friedlicher gestimmt und genossen die Atmosphäre. Und wenn so mancher Fan wohl einen Rapid-Schal umgehängt hatte, so heißt das noch lange nicht, dass er im Herzen vielleicht nicht ein „Blacky“ ist. Aber trotzdem: Sollte uns der SK Rapid wieder einmal rufen, wir kommen gerne.