30.12.2019: Linksabbieger übersah entgegenkommendes Fahrzeug

 

Beim Einbiegen von der LB63 Richtung Altstoffsammelzentrum übersah ein PKW-Lenker ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Zusammenstoß war unvermeidlich. Beide Lenker überstanden den Crash unverletzt.

Während der PKW des Unfallverursachers im Kreuzungsbereich zum Stillstand kam, landete der andere PKW in der Wiese. Der Unfalllenker alarmierte über Notruf die Einsatzkräfte. Für die FF Pinggau war es wieder einmal ein sehr kurzer Anfahrtsweg, da diese Kreuzung nur einige 100m vom Feuerwehrhaus entfernt ist. Nach der Absicherung der Unfallstelle wurden beide Fahrzeuge mittels WLF-K geborgen und abtransportiert. Nach dem Einsammeln von Wrackteilen und der Unterstützung der Straßenmeisterei bei der Entfernung beschädigter Verkehrsleiteinrichtungen war der Einsatz nach etwas mehr als einer Stunde auch schon wieder beendet.

Eingesetzte Kräfte: KDO, RLF, WLF-K + 14 Mann

Einsatzzeit: 10.55 – 12.13 Uhr

Fotos: FF Pinggau