05.02.2020: LKW rutschte in Straßengraben

Auf einer Gemeindestraße in Wiesenhöf geriet ein LKW-Zug zu weit nach rechts und rutschte von der schneebedeckten Fahrbahn in den Straßengraben.

Keine Chance hatte der LKW-Lenker, sein Fahrzeug aus der misslichen Lage herauszumanövrieren. Über den Kommandanten wurde eine RLF-Gruppe alarmiert, die die Situation sofort in Griff hatte. Mittels Seilwinde wurde der LKW-Zug herausgezogen, sodass er dann seine Fahrt unbeschadet fortsetzen konnte.

Eingesetzte Kräfte: RLF + 5 Mann

Einsatzzeit: 08.00 – 09.00 Uhr

Fotos: FF Pinggau