30.07.2020: Erster biologisch abbaubarer Bagger für Kevin

Da staunte unser Kevin nicht schlecht, als ihn am Vorabend seines runden Geburtstages etliche Feuerwehrkameraden mit einer sensationellen Weltneuheit überraschten.

Technikern der Feuerwehr Pinggau war es in Zusammenarbeit mit Privatingenieuren gelungen, den ersten Holz-Bagger zu konstruieren. Und wer unseren Kevin kennt, weiß, dass es sich dabei um sein liebstes Spielzeug bzw. Arbeitsgerät handelt. Wenn ihm dieses Arbeitsgerät einmal auf die Nerven geht, Motorsäge gestartet und ab in den Ofen. Recycling pur.

Die Überraschung scheint gelungen zu sein. Die Kameraden der Feuerwehr Pinggau wünschen dir, Kevin, auf diesem Weg alles Gute und noch viel Freude im Kreis deiner Kameraden.

Fotos: FF Pinggau