20.06.2015: LLB in Gamlitz "Alle für einen"

Das Antreten beim LLB in Gamlitz bedeutete für OFM Stefan Plank endlich den Erwerb des FLA-S, was natürlich auch ein wenig gefeiert werden musste. Mit 355,51 Punkten platzierte sich die Gruppe im Mittelfeld, was aber sekundär war. Ein großes Dankeschön wieder an HFM Klaus Hofer, der nun schon seit Jahren für die Ausbildung im Bereich "Löschangriff" tätig ist.
Der LLB fand wieder unter der bewährten Leitung unseres ehemaligen Kommandanten, OBR Johann Hönigschnabl, statt. Durch die tragischen Ereignisse in Graz musste allerdings die Schlussveranstaltung, welche auch für ihn immer wieder ein Höhepunkt ist, auf ein Minimum reduziert werden.