17.04.2021: Heiße Asche im Grünschnittcontainer

 

Nachdem heiße Asche in den Grünschnittcontainer auf dem Gelände des Gemeindebauhofs geleert worden war, – übrigens absolut verboten – kam es zu einer Rauchentwicklung, die von einer Privatperson gemeldet wurde. Zwei Mann, die sich gerade im Feuerwehrhaus befanden, rückten sofort mit dem TLF 4000 aus und verhinderten einen Brandausbruch.

Fotos: FF Pinggau