16.11.2021: Heiße Asche im Grünschnitt

 

Man kann es zwar fast nicht glauben, aber es gibt auch bei uns immer noch verantwortungslose Zeitgenossen. Wieder einmal wurde heiße Asche zum Grünschnitt geleert.

Ein aufmerksames Mitglied des Gemeinderates sah beim Grünschnittdepot Rauch aufsteigen und verständigte die Feuerwehr. Wenngleich der Brand schnell gelöscht war, muss man sich schon die Frage stellen, welch geistige Inkompetenz bei manchen Personen vorherrscht. Ein derartig großzügiges Angebot der Gemeinde in Bezug auf Abfallentsorgung sollte doch bei allen ein gewisses Maß an Verantwortungsgefühl wecken. Oder?

Im Einsatz standen drei Einsatzkräfte mit dem TLF 4000.

Einsatzzeit: 21.50 – 22.10 Uhr

Fotos: FF Pinggau