15.12.2021: Ölspur nach Unfall

Infolge eines Reifenschadens prallte ein PKW auf der A2 gegen die Betonleitwand und hinterließ eine Ölspur.

Auf km 96 der A2 in FR Graz prallte ein PKW gegen die Betonmittelleitwand und kam letztendlich auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Durch den Aufprall kam es zum Austritt von Betriebsmitteln. Die Ölspur zog sich über beide Fahrbahnen von der Betonmittelleitwand bis zum Pannenstreifen. Seitens der Autobahnpolizei wurde die Feuerwehr angefordert, die die Ölspur durch das Aufbringen von Ölbindemitteln beseitigte.

Im Einsatz standen 8 Einsatzkräfte mit ELF und RLF

Einsatzzeit: 13.38 – 14.20 Uhr

Fotos: FF Pinggau