04.01.2022: Unfallauto auf Pannenstreifen der A2

Nach einem Anprall gegen die Betonmittelleitwand kam ein PKW auf der A2 bei km 90,8 in FR Wien am Pannenstreifen zum Stillstand. Die Lenkerin blieb unverletzt.

Ein besonderes Gefahrenmoment war, dass sich der Unfall knapp nach einer Rechtskurve ereignet hatte. Die Unfallstelle war von Mitarbeitern der ASFINAG bereits dementsprechend abgesichert worden. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug, welches auch in die 1. Fahrspur hineinragte, wurde auf das WLF-K verladen und aus dem Gefahrenbereich abtransportiert

Der Einsatz wurde einschließlich Bereitschaft von 18 Einsatzkräften mit ELF, RLF und WLF-K abgewickelt.

Einsatzzeit: 14.50 – 15.46 Uhr

Fotos: FF Pinggau