29.09.2022: PKW blockierte nach Unfall die 2. Fahrspur der A2

Gegen 11.00 Uhr kam ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug bei km 82 auf der A2 in Fahrtrichtung Graz ins Schleudern und wurde dabei leicht verletzt.

Die nasse Fahrbahn dürfte dem Lenker zum Verhängnis geworden sein. Das schleudernde Fahrzeug zog eine etwa 50m lange mit Erdreich verschmutzte Spur und kam dann auf der linken Fahrbahn zum Stillstand. Während der leichtverletzte Fahrer von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert wurde, begannen 14 Einsatzkräfte, ausgerückt mit ELF, RLF und WLF-K, mit der Bergung des Wracks und der Straßenreinigung. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Fotos: FF Pinggau