27.01.2017: Winterschulung für die Feuerwehrsanitäter

Winterzeit ist Übungszeit für die Feuerwehrsanitäter. Geplant von der Abschnittsbeauftragten, unserer HLM d.S. Annemarie Orthofer, und organisiert von der FF Schaueregg stellten zahlreiche Feuerwehrsanitäter des Abschnittes IV ihr Können unter Beweis bzw. frischten etwaige verloren gegangene Kenntnisse wieder auf. Zahlreiche Szenarien wurden durchgespielt: Anlegen eines Stifneck, Abtransport von Verletzten mittels Schaufeltrage, Kontrolle von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf, Anlegen eines Druckverbandes und Wiederbelebung unter Einsatz des Defibrillators.
Zwei Kameraden des RK Friedberg waren ebenfalls anwesend und erklärten die Ausrüstung eines Rettungswagens.
Zu einem Adrenalinstoß bei den Beteiligten kam es während der Schlussbesprechung, als eine Frau aufgeregt in den Schulungsraum gerannt kam und von einem Unfall vor dem Feuerwehrhaus berichtete. Angeblich seien zwei Radfahrer von einem PKW angefahren worden. Bei diesem sehr realistisch dargestellten Szenario konnten die Feuerwehrsanitäter nahezu einsatzmäßig tätig werden. Summa summarum wieder eine toll organisierte Ausbildung für unsere Feuerwehrsanitäter.